Президент РФ Правительство РФ Государственная Дума Министерство иностранных дел РФ Официальная Россия РИА Новости Вести Инвестиционный портал регионов России Год литературы в России «Weisses Buch» der Menschenrechtsverletzungen in der Ukraine

Arbeitsfreie Tage im Zusammenhang mit staatlichen Feiertagen der Russischen Foderation im Jahr 2017:

1.-9. Januar, 23.-24. Februar, 8. Marz, 1. Mai, 8.-9. Mai, 12. Juni, 6. November  

An alle Burger, die eine Reise nach Russland planen:

Visumbeantragung ist durch das Visazentrum moglich*

  Am 12.01.2017 nahm das von der VFS Global Germany gegründete Visazentrum in Leipzig seine Arbeit auf. Alle ausländischen Staatsbürger, die ein Visum für die Russische Föderation beantragen wollen, können die Serviceleistungen des Visazentrums in Anspruch nehmen. Die Servicegebühr versteht sich pro Visumantrag und beträgt 27 Euro. Zusätzliche Leistungen (Kopien, Übersetzungen von Dokumenten, Fotoaufnahmen, Kurierdienst usw.) sind in der Servicegebühr nicht enthalten.

 

Das Visazentrum in Leipzig finden Sie unter folgender Adresse:

Lützowstr.11 04155 Leipzig

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag von 9:00 bis 17:00

Samstag, Sonntag - geschlossen

 

Telefon Call-Center : (0341) 25077069

 

Weitere Information über die Arbeit des Visazentrums finden Sie auf der

http://www.vfsglobal.com/russia/germany/index.html

 

Bitte beachten Sie!

Das Generalkonsulat der Russischen Foderation in Leipzig nimmt keine Visumunterlagen per Post an

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ab dem 8. Januar 2013 werden im Generalkonsulat der Russischen Foderation in Leipzig nur elektronische Visumantrage bearbeitet. Die obengenannten Visumantrage mussen in Englischer oder Russischer Sprache auf der Sonderwebseite der Konsularabteilung des Auswartigen Amtes der Russischen Foderation http://visa.kdmid.ru ausgefullt und ausgedruckt werden. Vom 15.November 2012 bis zum 8.Januar 2013 werden sowohl elektronische Visumantrage als auch bisherige Visumatrage bearbeitet und akzeptiert.

Wenn man seinen Visumantrag direkt beim Generalkonsulat in Leipzig einreichen will, muss man beim Ausfullen elektronischer Visumantrage das Generalkonsulat in Leipzig als Empfanger wahlen.

Unter dieser Link auf der Internetseite des Foderalen Migrationsdienstes konnen Sie prufen, ob es Ihnen ein Reiseverbot in die Russische Foderation auferlegt wurde.

http://services.fms.gov.ru/info-service.htm?sid=3000

Mit Ausnahme der hochrangigen offizielen Delegationen, Einweisungen des Au?enministerium Russlands und Einladungen der Mitarbeitern der diplomatischen Vertretungen Deutschlands in Russland