An alle Bürger, die eine Reise nach Rußland planen:

 

Visumbeantragung ist durch das Visazentrum möglich.

Am 12.01.2017 nahm das von der VFS Global Germany gegründete Visazentrum in Leipzig seine Arbeit auf. Alle ausländischen Staatsbürger, die ein Visum für die Russische Föderation beantragen wollen, können die Serviceleistungen des Visazentrums in Anspruch nehmen. Die Servicegebühr versteht sich pro Visumantrag und beträgt 30 Euro. Zusätzliche Leistungen (Kopien, Übersetzungen von Dokumenten, Fotoaufnahmen, Kurierdienst usw.) sind in der Servicegebühr nicht enthalten.

 

Das Visazentrum in Leipzig finden Sie unter folgender Adresse:

Lützowstr.11 04155 Leipzig

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag von 8:30 bis 17:00

Freitag  von 8:30 bis 15:45

Samstag, Sonntag - geschlossen

 

Telefon Call-Center : +49 (0) 89-215 40 197

 

E-mail: info.rusleipzig@vfshelpline.com

 

Weitere Information über die Arbeit des Visazentrums finden Sie auf der

http://www.vfsglobal.com/russia/germany/index.html

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wenn man seinen Visumantrag direkt beim Generalkonsulat in Leipzig einreichen will, muss man beim Ausfüllen elektronischer Visumanträge das Generalkonsulat in Leipzig als Empfänger wählen.

Unter dieser Link auf der Internetseite des Föderalen Migrationsdienstes können Sie prüfen, ob es Ihnen ein Reiseverbot in die Russische Föderation auferlegt wurde.

http://services.fms.gov.ru/info-service.htm?sid=3000